Für Bremsbeläge bei schweren Fahrzeugen bietet Comec zwei Maschinen an: eine Drehmaschine TCE560 und eine Schleifmaschine RG60.
Das Design der Linie für Bremsbelägemaschinen wird wie bei allen Comec-Produkten einem erfahrenen und qualifizierten technischen Personal anvertraut, das die gesamte Behandlung von den ersten Schritten an über die Vermittler (Montage, Lackierung, elektrische Verkabelung) begleitet, bis dem abschließenden Test vor dem Verkauf abzuschließen. 90% der Produktion von Comec wird in mechanischen Werkstätten in allen Ländern der Welt hergestellt.

Die Besonderheiten dieser Modelle sind:

Bremsbacken Drehbank und Schleifmaschine